Facility Manager

Heizung & Klimatisierung

© mobiheat GmbH

Mit uns Energiekosten sparen – keine Wärme!

Notfall-Wärmeversorgung durch mobile Heizgeräte

Fällt die Heizung unvorhergesehen aus, sind die Managementqualitäten des Facility Managers gefragt. Gut beraten ist hier, wer einen Wärmedienstleister für mobile Wärme zur Hand hat, auf den er sich verlassen kann. Wir möchten Ihnen diesen Service anbieten, denn die schnelle und zuverlässige Notfallversorgung mit unseren mobilen Heizzentralen von 3 bis 2.000 kW gehört zu unserem Spezialgebiet.

Mobile Wärmeversogung bei Umbau, Sanierung und Modernisierung

Gerade im Facility Management ist die Einsparung von Energiekosten ein wichtiger Faktor. Die sich daraus ergebenden Umbauvorhaben für Modernisierung und Sanierung im Heizungsbereich können nur mit einer zuverlässigen Übergangswärmeversorgung umgesetzt werden. Hier sind wir mit unseren mobilen Heizzentralen von 3 bis 2.000 kW zuverlässige Wärmebrücken und bieten Ihnen die nötige Versorgungssicherheit mit Heizwärme.

Ihre Vorteile mit Mobiheat:

  • Wärme- (bis 10.000 kW) und Warmwasserbereitstellung (bis 12.360 l/Std)
  • Kurze Anlieferungswege durch mehrere Standorte
  • Punktgenaue Einspeisemöglichkeit
  • Planungssicherheit durch Vorabmanagement bei planbaren Ereignissen
  • Hohe Betriebssicherheit durch Sicherheitseinrichtungen
  • Geräuscharme Heizzentralen durch Anbringung von Abgasschalldämpfern
  • Rundum-Sorglospaket und 24h-Notrufdienst
  • Wir sind Partner der Initiative CO2, die sich für Energieeffizienz einsetzt
  • Direkter Vertrieb und persönlicher Ansprechpartner
  • Produkt und Dienstleistung aus einer Hand