mobiheat-orange line: Heizmobil im Anhänger - mobile Heizcontainer - Bautrockner

In der orangen Produktlinie von mobiheat bieten wir Ihnen die mobile Heizzentralen und Heizlüfter für den großen Leistungsbedarf.

Die mobilen Heizungen gibt es in der orange line bis maximal 2500 kW pro Anlage. Falls mehr Heizleistung benötigt werden sollte, können die einzelnen Heizzentralen zudem kaskadiert werden. So kann die kW Zahl nochmals gesteigert werden. Erkundigen Sie sich gerne bei Bedarf bei unseren Mitarbeiter:innen nach einem individuellen Angebot zur Miete oder zum Kauf.

Die mobilen Heizgeräte sind als Ölheizungen, oder auch Gasheizungen verfügbar. Zudem gibt es die Notheizungen entweder als leicht bewegliches Heizmobil im Anhänger zu mieten, oder die Anlage wird als Heizcontainer zum Einsatzort geliefert. So kann flexibel und schnell die benötigte Wärme zum Heizen und zur Warmwasserversorgung bereit gestellt werden.

Falls Sie weniger Leistung benötigen, können Sie sich auch gerne über unsere mobilen Elektroheizungen bis 40 kW informieren. Die kleineren elektrisch betriebenen Heizgeräte gibt es ebenfalls zu mieten. Elektrisch kann nur ein gewisses Leistungsspektrum abgedeckt werden, weshalb bei einer höheren kW Anzahl auf die Versorgung der mobilen Heizung durch Öl oder Gas zurück gegriffen werden muss. Bei der Versorgung mit Öl können optional externe Öltanks dazu gemietet werden. Wenn die Heizung als Gasheizung betrieben werden soll, kann dafür unkompliziert vorhandener Gasanschluss genutzt werden.

Die mobilen Heizgeräte können in vielen Situationen als Notheizung zum Einsatz kommen.

Bei einem Heizungsausfall kann mit Hilfe eines unserer Geräte wie gewohnt weiter geheizt werden. Auch bei Modernisierung oder Sanierung einer Immobilie helfen die Heizgeräte aus. Selbst bei Sanierung oder Modernisierung eines Wohngebiets oder Stadtteils - mit den mobilen Heizzentralen lassen sich Gebäude zeitnah wieder mit Wärme versorgen. Denn unabhängig davon, aus welchen Gründen die alte Heizungsanlage abgeschalten werden muss, können die mobilen Heizanlagen Ihre Heizung bequem ersetzen. 

Ebenso kann die mobile Wärme die Wartezeit überbrücken, bis zur Lieferung und Inbetriebnahme der neuen Heizung. Auch bei Netzausbauten, oder zur Estrichtrocknung können die Heizanhänger und Containerheizzentralen genutzt werden. Als perfekte Ergänzung gibt es zudem Lufterhitzer zu mieten. Sie sehen also - die Einsatzgebiete für mobile Notheizungen sind vielfältig.

Doch wie genau funktioniert die Beheizung mit einem mobilen Heizgerät?

Im Prinzip ist das ganz einfach: Die mobile Heizung übernimmt zeitweise die Aufgabe der fest installierten Heizung. Das heißt die mobile Heizzentrale wird an das bestehende Heizsystem angeschlossen und kann so in vollem Umfang die Heizleistung ersetzen, die sonst von der alten Heizung erbracht worden wäre. 

Neben dem Betrieb der Heizung als Notheizung, können die mobilen Öl- und Gasheizungen auch zum Einsatz kommen, wenn temporär Räume, Gebäude oder Zelte beheizt werden sollen. Ein klassisches Beispiel ist hier die Miete eines Geräts als Zeltheizung für ein Event. Um die Wärme im Zelt, Gebäude oder den einzelnen Räumen ideal zu verteilen können die mobilen Heizungen auch jederzeit mit den passenden Heizlüftern kombiniert werden. 

Bei mobiheat gibt es das Rundum-sorglos-Paket: Unsere Mitarbeiter:innen beraten Sie jederzeit gerne, welche Heizzentrale für Ihr Anliegen am besten passt. Anschließend wir ein individuelles und kostenloses Angebot erstellt, um das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis zur Miete, oder auch zum Kauf, zu finden. Kommt es zum Auftrag kümmern sich unsere Servictechniker:innen um Anlieferung und Installation des Geräts. Um die Anlagen, während sie in Betrieb sind, im Blick behalten zu können, gibt es unsere mobiheat smart App. Über die smart App kann die Heizung fernüberwacht werden - aktuelle Temperaturn und Brennstoffstand können jederzeit im Blick behalten werden. 

Lassen Sie sich direkt online ein unverbindliches und kostenloses Angebot erstellen. Bei Fragen helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter! 

In der orangen Produktlinie von mobiheat bieten wir Ihnen die mobile Heizzentralen und Heizlüfter für den großen Leistungsbedarf. Die mobilen Heizungen gibt es in der orange line bis... mehr erfahren »
Fenster schließen
mobiheat-orange line: Heizmobil im Anhänger - mobile Heizcontainer - Bautrockner

In der orangen Produktlinie von mobiheat bieten wir Ihnen die mobile Heizzentralen und Heizlüfter für den großen Leistungsbedarf.

Die mobilen Heizungen gibt es in der orange line bis maximal 2500 kW pro Anlage. Falls mehr Heizleistung benötigt werden sollte, können die einzelnen Heizzentralen zudem kaskadiert werden. So kann die kW Zahl nochmals gesteigert werden. Erkundigen Sie sich gerne bei Bedarf bei unseren Mitarbeiter:innen nach einem individuellen Angebot zur Miete oder zum Kauf.

Die mobilen Heizgeräte sind als Ölheizungen, oder auch Gasheizungen verfügbar. Zudem gibt es die Notheizungen entweder als leicht bewegliches Heizmobil im Anhänger zu mieten, oder die Anlage wird als Heizcontainer zum Einsatzort geliefert. So kann flexibel und schnell die benötigte Wärme zum Heizen und zur Warmwasserversorgung bereit gestellt werden.

Falls Sie weniger Leistung benötigen, können Sie sich auch gerne über unsere mobilen Elektroheizungen bis 40 kW informieren. Die kleineren elektrisch betriebenen Heizgeräte gibt es ebenfalls zu mieten. Elektrisch kann nur ein gewisses Leistungsspektrum abgedeckt werden, weshalb bei einer höheren kW Anzahl auf die Versorgung der mobilen Heizung durch Öl oder Gas zurück gegriffen werden muss. Bei der Versorgung mit Öl können optional externe Öltanks dazu gemietet werden. Wenn die Heizung als Gasheizung betrieben werden soll, kann dafür unkompliziert vorhandener Gasanschluss genutzt werden.

Die mobilen Heizgeräte können in vielen Situationen als Notheizung zum Einsatz kommen.

Bei einem Heizungsausfall kann mit Hilfe eines unserer Geräte wie gewohnt weiter geheizt werden. Auch bei Modernisierung oder Sanierung einer Immobilie helfen die Heizgeräte aus. Selbst bei Sanierung oder Modernisierung eines Wohngebiets oder Stadtteils - mit den mobilen Heizzentralen lassen sich Gebäude zeitnah wieder mit Wärme versorgen. Denn unabhängig davon, aus welchen Gründen die alte Heizungsanlage abgeschalten werden muss, können die mobilen Heizanlagen Ihre Heizung bequem ersetzen. 

Ebenso kann die mobile Wärme die Wartezeit überbrücken, bis zur Lieferung und Inbetriebnahme der neuen Heizung. Auch bei Netzausbauten, oder zur Estrichtrocknung können die Heizanhänger und Containerheizzentralen genutzt werden. Als perfekte Ergänzung gibt es zudem Lufterhitzer zu mieten. Sie sehen also - die Einsatzgebiete für mobile Notheizungen sind vielfältig.

Doch wie genau funktioniert die Beheizung mit einem mobilen Heizgerät?

Im Prinzip ist das ganz einfach: Die mobile Heizung übernimmt zeitweise die Aufgabe der fest installierten Heizung. Das heißt die mobile Heizzentrale wird an das bestehende Heizsystem angeschlossen und kann so in vollem Umfang die Heizleistung ersetzen, die sonst von der alten Heizung erbracht worden wäre. 

Neben dem Betrieb der Heizung als Notheizung, können die mobilen Öl- und Gasheizungen auch zum Einsatz kommen, wenn temporär Räume, Gebäude oder Zelte beheizt werden sollen. Ein klassisches Beispiel ist hier die Miete eines Geräts als Zeltheizung für ein Event. Um die Wärme im Zelt, Gebäude oder den einzelnen Räumen ideal zu verteilen können die mobilen Heizungen auch jederzeit mit den passenden Heizlüftern kombiniert werden. 

Bei mobiheat gibt es das Rundum-sorglos-Paket: Unsere Mitarbeiter:innen beraten Sie jederzeit gerne, welche Heizzentrale für Ihr Anliegen am besten passt. Anschließend wir ein individuelles und kostenloses Angebot erstellt, um das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis zur Miete, oder auch zum Kauf, zu finden. Kommt es zum Auftrag kümmern sich unsere Servictechniker:innen um Anlieferung und Installation des Geräts. Um die Anlagen, während sie in Betrieb sind, im Blick behalten zu können, gibt es unsere mobiheat smart App. Über die smart App kann die Heizung fernüberwacht werden - aktuelle Temperaturn und Brennstoffstand können jederzeit im Blick behalten werden. 

Lassen Sie sich direkt online ein unverbindliches und kostenloses Angebot erstellen. Bei Fragen helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter! 

5 von 5
10.000 Liter Sicherheitsöltankbehälter
Externer Sicherheitsöltankbehälter 10.000 Liter
Abmessungen (B x H x L): 1,6 x 1,6 x 5,31 m
Angebot anfordern
20.000 Liter Sicherheitsöltankbehälter
Externer Sicherheitsöltankbehälter 20.000 Liter
Abmessungen (B x H x L): 1,9 x 1,9 x 6,84 m
Angebot anfordern
40.000 Liter Sicherheitsöltankbehälter
Externer Sicherheitsöltankbehälter 40.000 Liter
Abmessungen (B x H x L): 2,5 x 2,5 x 8,72 m
Angebot anfordern
5 von 5

Weitere Produktbereiche