Firmenlogo mobiheat

mobiheat. Ihr Spezialist für die mobile Heizung - die Lösung für jede Wärmelücke

Eine mobile Heizzentrale ist die ideale Notheizung, wenn es bei Heizungsausfall oder bei Umbau- und Modern­isier­ungs­maßnahmen zu Lücken in der Wärmeversorung kommt. Sie sorgt als flexible Übergangsheizung im Nu wieder dafür, dass die Gebäudenutzer auch im Heizungsnotfall durchgängig Wärme und Warmwasser erhalten. Aber auch als Bauheizung werden die mobilen Heizgeräte gerne eingesetzt, um die Estrichtrocknung durch­zu­führen oder den Frost­schutz zu sichern. Neben der mobilen Wärme wird der Bedarf an mobiler Kälte immer größer. Im Bereich der mobilen Kälteversorgung kann ein breites Leis­tungsspektrum abgedeckt werden. Angefangen bei Spot- und Splitgeräten für die Klimatisierung von Büros, Server­räumen oder Festzelten, bis hin zu Kaltwassersätzen, die bei der industriellen Prozesskühlung zum Einsatz kommen.

NEU: mobiheat Unternehmensfilm (mehr)

Hand mit Geld

Verkauf

Kaufen Sie unsere Produkte und profitieren Sie von ständiger Einsatzbereitschaft und hervorragendem Kundenservice - auch im Notfall!

Elektroheizmobilmobile Heizzentralenmobile Kältezentralenenergieeffiziente Heizzentralen

kostenfreier 24-h-Notrufservice: 0800 / 33 22 300

Messen

11.10.-13.10.2016
Chillventa 2016
17.11.-19.11.2016
Get Nord in Hamburg

Downloads

Preisliste Vermietung 2016

[Download]

Preisliste Verkauf 2016

[Download]

Kontakt

Schweiz

Austria

Deutschland

Austria

Schweiz

Deutschland

mobiheat GmbH

Winterbruckenweg 58
D-86316 Friedberg-Derching

Schweiz

Abteilung Schweiz

Austria

Abteilung Österreich

Planerordner und CD

Unser Planer­ordner

Sie interessieren sich für unseren Planerordner und würden gerne mehr darüber erfahren?

Jetzt den Planerordner kostenlos und unverbindlich anfordern und Ausschreibungstexte sowie alle nötigen Daten im Bedarfsfall schnell griffbereit haben!

Planerordner anfordern
Europakarte mit mobiheat Standorten
Brief
Durch den Newsletter automatisch über alle aktuellen Aktionen und Neuigkeiten informiert werden:

Direkteinstieg

Wer sind Sie?

Ihr individueller Direkteinstieg:

Lösungen

Welches Problem haben Sie?

Ihr individueller Lösungsansatz: